Info-Abend am 18. Januar

Wenn Sie sich über das Bildungsangebot und Ihre Chance der Weiterbildung persönlich vor Ort informieren möchten, dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns auf dem öffentlichen Informationsabend

  • am Dienstag, 18. Januar 2022, 19:30 Uhr
    Öffentlicher Informationsabend in der Schulaula des Abendgymnasiums

Bitte beachten Sie, dass bei Veranstaltungen in Schulen die 3G-Regelungen gelten.

Das kommende Semester beginnt am 31. Januar 2022.

Das Schulfest 2021 fällt aus

Mit großem Bedauern hat sich die Schulgemeinschaft des Nikolaus-Groß-Abendgymnasiums dazu entschlossen, das traditionelle Schulfest aufgrund der pandemischen Situation im Jahr 2021 ausfallen zu lassen. Studierende und alle Mitarbeiter rund um das Abendgymnasium haben es sich mit dieser Entscheidung nicht leicht gemacht, da das Schulfest einerseits dem Austausch zwischen den Semestern sowie zwischen Lehrenden und Studierenden außerhalb der Unterrichtssituation dient. Andererseits freuen wir uns immer besonders auf das Wiedersehen mit den zahlreichen Ehemaligen und allen Freunden des Abendgymnasiums.

 

Aufgeschoben ist allerdings nicht aufgehoben und so hoffen wir darauf, dass wir unser Schulfest im kommenden Jahr nachholen können und alle Menschen wiedersehen dürfen, die mit uns in Verbindung bleiben wollen. Wir wünschen der Schulgemeinschaft und unseren ehemaligen Studierenden wie Lehrkräften, dass Sie bei guter Gesundheit bleiben und wir uns schon bald wiedersehen können.

NGA bekommt Kollegzweig – Anmeldungen ab sofort!

Mit dem Beschluss des Essener Stadtrats vom 22. September wurde eine der größten Wandlungen in der Geschichte des Nikolaus-Groß-Abendgymnasiums eingeleitet. Unsere Schule wird ab dem 1. Februar 2022 zum Nikolaus-Groß-Weiterbildungskolleg. Neben der traditionellen Schulform des Abendgymnasiums werden die Studierenden zukünftig die Möglichkeit bekommen, die Schulform des Kollegs zu wählen.

Ab dem kommenden Jahr wird das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium die einzige Schule in Essen sein, die den Menschen einen Abschluss über den Zweiten Bildungsweg ermöglicht. Schulleiter Jochen Suthe erkennt in der Entscheidung einen klaren Arbeitsauftrag: „Die Aufwertung des Abendgymnasiums ist eine große Herausforderung, der sich die ganze Schulgemeinschaft sehr gerne stellt. Wir nehmen diesen Auftrag als Vertrauensbeweis an, der die Schule im Besonderen, aber auch den zweiten Bildungsweg in der Stadt Essen im Allgemeinen stärkt.“

 

Alle neuen Studierenden werden ab sofort die Wahl haben, ob sie ihren Abschluss im Kollegzweig oder auf dem Abendgymnasium absolvieren werden. Für beide Schulformen hat die Anmeldephase bereits begonnen und die Beratungskräfte freuen sich auf alle Interessenten.

 

Für eine individuelle Beratung melden Sie sich bei uns auf folgenden Wegen:

 

Das kommende Semester beginnt am 31. Januar 2021.

 

Das NGA trauert um seinen Abiturienten Dr. Ludger Stratmann

Am 25. August starb völlig überraschend der bundesweit bekannte Kabarettist Dr. Ludger Stratmann im Alter von 73 Jahren. Dr. Stratmann holte im Jahr 1974 sein Abitur am Nikolaus-Groß-Abendgymnasium nach und blieb der Schule auch nach seinem Abschied freundschaftlich verbunden, so erinnert sich die Schulgemeinschaft gern an seinen Auftritt zum 50. Jubiläum des Abendgymnasiums zurück. Mit dem Tod von Dr. Ludger Stratmann verliert das Ruhrgebiet eine Persönlichkeit mit hohem Identifikationspotenzial. Wir wünschen allen Angehörigen und Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Im Jahr 2015 hat Dr. Stratmann unserer Schule ein spannendes Interview über seine Zeit am Abendgymnasium gegeben, an das wir zu seinem Andenken erinnern wollen. Sie finden es unter diesem Link.

Theaterprojekt zum Schulbeginn

Einen ersten Schultag der ungewöhnlichen Art erlebten die Studierenden der ersten Semester des Nikolaus-Groß-Abendgymnasiums am Mittwoch. Gleich zu Beginn sahen sie ein Stück des Forumtheaters aus Leipzig, das ganz anders als das klassische Theater funktionierte. Nach einer Begrüßung inklusive Warm-Up spielten die Schauspieler ein kurzes Stück, in dem Konflikte einer sächsischen Winzerfamilie deutlich wurden, die am Schluss des Stücks eskalierten.

 

Die Methode Forumtheater entlässt das Publikum allerdings nicht am Ende des Stücks, sondern interagierte anschließend mit den Studierenden. Zunächst einmal stellten die jungen Erwachsenen, die am Nikolaus-Groß-Abendgymnasium ihr Abitur nachholen, fest, dass sie viele Themen, die vorgespielt wurden, aus dem eigenen Umfeld wiedererkannt haben. Die Bandbreite an Problemen ging von zu hohen Erwartungen von Eltern über negative Auswirkungen des Kapitalismus bis hin zu Rassismus und Gewalt.

 

In einem letzten Schritt überlegte die Darstellerriege mit den Studierenden zusammen, welche Strategien in zwei ausgewählten Szenen möglich gewesen wären, um die Eskalation zu vermeiden. Insgesamt freute sich die Schulgemeinde des Abendgymnasiums über den abwechslungsreichen Start ins Schuljahr und wir alle wünschen dem Forumtheater Leipzig weiterhin viel Erfolg bei der pädagogischen Arbeit und dem Aufbau einer weiteren Theatergruppe in Essen.

Anmeldungen in den Sommerferien

Wir sind auch in den Ferien für Sie da!

Persönliche Beratungen zur Anmeldung für das kommende Semester finden an folgenden Terminen statt:

13. Juli

15. Juli

03. August

05. August

10. August

12. August

jeweils in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr.

 

Sollten Sie zu den angegebenen Terminen keine Zeit haben, wenden Sie sich bitte zur Terminvereinbarung an das Sekretariat (Tel.: 0201/274060)

 

Der Unterricht im neuen Schuljahr beginnt am Mittwoch, 18. August um 08.15 Uhr bzw. 17.30 Uhr.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit.

Info-Abend am 15. Juni 2021

Wenn Sie sich über das Bildungsangebot und Ihre Chance der Weiterbildung persönlich vor Ort informieren möchten, dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns auf dem öffentlichen Informationsabend

  • am Dienstag, 15. Juni 2021, 19:30 Uhr
    Öffentlicher Informationsabend in der Schulaula des Abendgymnasiums

Die geltenden Hygienevorschriften werden beachtet.

Das kommende Semester beginnt am 18. August 2021.