Schulprogramm

Das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium ist ein Weiterbildungskolleg in der Trägerschaft des Bistums Essen. Die Schule wurde im Jahre 1959 gegründet und bietet berufstätigen Erwachsenen, die ihre Berufstätigkeit mit gleichzeitiger schulischer Ausbildung verbinden wollen, die Chance, den Hauptschulabschluss, die Fachoberschulreife, die Fachhochschulreife und die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben.
Das Weiterbildungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen und die Rahmenschulordnung, die Mitwirkungsordnung und die Dienstordnung des Bistums Essen bilden die Rechtsgrundlage für das folgende Schulprogramm, das im Jahr 2012 von der Schulkonferenz des Weiterbildungskollegs verabschiedet wurde. Es wird ergänzt durch ein Arbeitsprogramm, das neben den hausinternen Lehrplänen konkrete Vereinbarungen zur Gestaltung des schulischen Alltags enthält.

Das vollständige Schulprogramm können Sie hier als PDF-Datei herunterladen: