Anmeldung

Anmeldeformular herunterladen

Hier können Sie sich das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und anschließend ausdrucken.

Anmeldeformular ausfüllen

Füllen Sie das ausgedruckte Anmeldeformular vollständig aus. Wir helfen Ihnen im Folgenden dabei. Wenn Sie unsicher sind, können Sie alternativ auch Ihre Anmeldung persönlich in unserem Schulsekretariat durchführen.

  • WS/SS: Das nach den Sommerferien beginnende Semester ist das Wintersemester (WS), das im Februar beginnende Semester ist das Sommersemester (SS).
  • Vormittags-/Abend-/Schichtkurs: Wählen Sie, wann Sie regelmäßig zum Unterricht kommen möchten. Wenn Sie täglich frei wählen möchten (z. B. als Schichtdienstleistender), dann wählen Sie „Schichtdienst“.
  • Schulabschluss: Wählen Sie Ihren geplanten Schulabschluss, den Sie am Abendgymnasium erreichen möchten.
  • Bitte füllen Sie Ihre Personendaten vollständig aus und fügen Sie ein Lichtbild bei.
  • Schulbildung: Hier tragen Sie Ihre bisherige Schulbildung ein mit den Jahreszahlen von/bis.
  • Qualifikation: Kreuzen Sie den oder die Abschlüsse an, den/die Sie bisher erreicht haben.
  • Erlernte Fremdsprachen: Tragen Sie bitte unbedingt auch die Klassen ein, in denen Sie Unterricht in der entsprechenden Sprache hatten. Dies ist wichtig, damit wir erkennen können, ob für Sie beispielsweise die Voraussetzungen der zweiten Fremdsprache bereits erfüllt sind.
  • Berufsausbildung: Tragen Sie – falls gegeben – Ihren erlernten Beruf oder Ihre erlernten Berufe ein und die jeweiligen Daten von Beginn und Ende der Ausbildung.
  • Falls keine Berufsausbildung abgeschlossen wurde, füllen Sie bitte darunter aus, welchen Beruf Sie derzeit ausführen oder ausgeführt haben. Dazu gehört beispielweise auch eine Tätigkeit als Hausfrau/Hausmann in einem Haushalt mit Kind oder pflegebedürftiger Person. Bei keiner abgeschlossenen Berufsausbildung muss die Berufstätigkeit mindestens über zwei Jahre nachweisbar sein. Anerkannte Arbeitslosigkeit bis zu einem Jahr und Zivil- oder Wehrdienst können dabei mit angerechnet werden.

Anlagen zur Anmeldung zusammenstellen

Sie müssen neben dem Anmeldeformular die folgenden weiteren Unterlagen als Anlagen einreichen:

  • Ein Lichtbild aus jüngster Zeit (auf das Anmeldeformular oben rechts einkleben)
  • Ein tabellarischer Lebenslauf
  • Die Abschlusszeugnisse der von Ihnen besuchten allgemeinbildenden Schulen (z. B. Hauptschule, Realschule, Gymnasium). Falls Sie in den Klassen 7 bis 10 Unterricht in 2 Fremdsprachen gehabt haben, fügen Sie bitte in jedem Fall das Zeugnis der Klasse 10 bei.
  • Ein Zeugnis über den Abschluss der Berufsausbildung (z. B. Gesellen- oder Gehilfenbrief) Wenn Sie keine Berufsausbildung abgeschlossen haben, sind Nachweise über eine wenigstens zweijährige Berufstätigkeit erforderlich. Als Berufstätigkeit wird auch Wehr- oder Zivildienst sowie nachgewiesene Arbeitslosigkeit anerkannt. Die Führung eines Familienhaushalts ist der Berufstätigkeit gleichgestellt.
  • Eine Bescheinigung über ein bestehendes Arbeitsverhältnis oder über anerkannte Arbeitslosigkeit
  • Sofern Sie der katholischen oder evangelischen Kirche angehören: Einen Nachweis über Ihre Konfessionszugehörigkeit. Sie können diesen Nachweis erbringen durch die Vorlage einer Bescheinigung der Pfarrgemeinde, einer Lohnsteuerkarte oder einer Lohnbescheinigung. Der Nachweis muss aus neuester Zeit stammen.

Anmeldung unterschreiben und abschicken

Bitte denken Sie daran, Ihre Anmeldung zu unterschreiben. Anschließend senden Sie die Anmeldung mit allen Anlagen per Post an das Nikolaus Groß Abendgymnasium, oder geben Sie alle Unterlagen zu den Öffnungszeiten des Schulsekretariats persönlich in der Schule ab.

Die Kontaktdaten zum Schulsekretariat, die Öffnungszeiten oder eine Karte zur Anreise finden Sie hier:

Aufnahmebestätigung abwarten

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich eine Aufnahmebestätigung zuschicken. Und wir freuen uns auf die bevorstehende gemeinsame Zeit!