Übergabe der Spenden an das Kinderhospiz Regenbogenland

Der Scheck in Höhe von 819,60 Euro wurde von den Studierenden des Abendgymnasiums an das Kinderhospiz übergeben.

Beim diesjährigen Schulfest einigten sich die Studierenden des Semesters 2 darauf, mögliche Gewinne an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf zu spenden. Insgesamt blieben 819,60€ für das Regenbogenland übrig, die am 12. Dezember von zwei Studierenden übergeben wurden. Im Kinderhospiz wurde die Spende mit großer Freude angenommen. Die Studierenden und die Klassenlehrer des S2 wurden durch die Räumlichkeiten geführt und erhielten Tassen des Regenbogenlands als Dankeschön, die ab jetzt in der Cafeteria verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.