Universität Duisburg-Essen

Logo Schuko_2016_web_rgb

Das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium und die Universität Duisburg-Essen kooperieren seit vielen Jahren im Sinne der Studierenden des Zweiten Bildungsweges sowie der Studierenden der Universität. Im Rahmen der Vereinbarung verpflichtet sich das Nikolaus- Groß- Abendgymnasium, die Ausbildung von Studierenden der Lehrämter zu unterstützen, indem Lehramtsstundenten bei Praxisphasen sowie Praktika an unserer Schule betreut werden.

Für die Studierenden des Abendgymnasiums soll durch die Verzahnung der Übergang zwischen Schule und Hochschule erleichtert werden. Im Rahmen der Kooperation haben die Studierenden des Nikolaus- Groß- Abendgymnasiums in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit, sich gezielt über ihren Ausbildungsgang – auch indem Studienberater der Universität in die Schule kommen – nach erfolgreichem Schulabschluss beraten zu lassen. Darüber hinaus zielt die Vereinbarung auf individuelle Förderung, indem eine gezielte Vorbereitung auf die Universität stattfindet. Für die Studierenden des Abendgymnasiums werden individuell betreute Besuche von Schnupperveranstaltungen in der Universität durchgeführt. Außerdem bietet die Universität Lehrerfortbildungen, Symposien und Kolloquien an, in denen die Lehrerinnen und Lehrer des Abendgymnasiums zusätzliche Impulse für ihren Unterricht erhalten können.

 

 

 

Für interessierte Studierende bietet die Universität Duisburg Essen an dieser Stelle wichtige Informationen.

 

Grundlegende Informationen über die Kooperationen der Universität mit Schulen erfahren Sie hier.

 

Nachfolgend zeigen wir Beispiele, wie die Kooperation mit Leben gefüllt wird:

Schnuppertag an der Universität Duisburg-Essen

IMG_4222

Schnuppertag an der Universität Duisburg-Essen im Sommer 2015

Einmal im Jahr können Studierende des Nikolaus-Groß-Abendgymnasiums an ausgewählten Vorlesungen und Seminaren der Universität Duisburg-Essen teilnehmen. Viele Studierende wollen nach dem erfolgreichen Abitur eine Hochschule besuchen und dieser Tag soll dazu beitragen, damit sich die Studierenden besser an der Universität zurechtfinden können. Hierbei kann jeder Studierende nach seinen Interessen Veranstaltungen besuchen.

 

 

 

 

Teilnahme an Projekten der Universität Duisburg-Essen

cropped-2014-07_projektkurs-geschichte1

Präsentation des Radiofeatures auf der Abschlusstagung der Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen schreibt regelmäßig Projekte aus. Zuletzt beteiligte sich das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium am Projekt „Denkort Denkmal – Denkmäler als Ausdruck regionaler Identität“, bei dem ein Projektkurs die Geschichte des Reiterdenkmals Wilhelms I. erarbeiteten. Ihre Ergebnisse wurden in einem Radiofeature festgehalten, das mehrfach gewürdigt wurde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.